Slideshow

Unerwartet verschied unser Freund und Mitschüler Hans. Am Freitag, 29.9.2017 nahmen wir Abschied von ihm. Die  große Trauergemeinde war ein Zeichen für seine Beliebtheit. In vielen Vereinen hat er tatkräftig mitgewirkt, so war er lange Jahre Chorleiter, Mitglied im Pfarrgemeinderat, Mitglied der Stadtkappelle Glurns, Vorstandsmitglied im Wasserkraftwerk Trafoi/Silfs. Seinen  Beruf als Mittelschullehrer übte er mit großer Leidenschaft und Verständnis für die Jugend aus. Sein großes Hobby war die Welt der Briefmarken: in zahlreichen Alben hat er Briefmarken aus allen Zeiten und Ländern gesammelt.

Mit warmherzigen  Worten zeichnete der Ortspfarrer Florian Ötttl ein Bild  von Hans: er war ein verständnisvoller, einfühlsamer, immer hilfsbereiter Mensch, der jederzeit für die Belange der Allgemeinheit zur Verfügung  stand. Wir vom Freundeskreis trauern um ihn und danken ihm für seine Freundschaft. RIP