Slideshow

Monats-Archive: April 2015

Im Museum Marienberg läuft derzeit die am Freitag, 27. März 2015 eröffnete neue Sonderausstellung 2015:

SONDERAUSSTELLUNG: Die klösterliche Tafel im Wandel der Zeit: Bereits in der Regula Magistri (Mönchsregel aus dem 6.Jh.) ist die klösterliche Tafel anschaulich beschrieben: „… und auf den Tischen befinden sich Schüsseln, Teller, Becher und Löffel“ (RM 9,26). In der lebendigen Sonderausstellung erfahren Sie die interessante Entwicklung und Veränderung rund um die klösterliche Tafel.

SONDERAUSSTELLUNG: RES PERSONALIS, Objekte erzählen von Menschen: Wer sind und waren die Menschen im Kloster Marienberg? Welche Personen haben und hatten mit dem Stift zu tun? Die Museumsbesucher sind persönlich zu einem Zwiegespräch mit diesen Menschen eingeladen! Deren persönliche Dinge erzählen Ihnen ihre ganz eigenen Geschichten!